Aufgaben und Ziele

Aufgaben und Ziele des Verbandes sind

- Sichern und Verbessern des gesundheitlichen Verbraucherschutzes
- Weiterbildung und Erfahrungsaustausch in fachlichen und berufsständischen Belangen
- Erarbeiten von Stellungnahmen zu fachlichen und berufsständischen Fragen
- Aufnahme und Pflege von Verbindungen zu Verbänden und Organisationen mit gleicher oder ähnlicher Aufgabenstellung im In- und Ausland
Die Mitglieder des Verbandes sind überwiegend als Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst tätig, und unterstützen insbesondere die zuständigen Behörden in den Fachbereichen Tierschutz, tierische Nebenprodukte und Lebensmittelsicherheit Lebensmittelüberwachung). Einige Einsatzgebiete werden beispielhaft in den folgenden Tabellen aufgeführt.

Einige Einsatzgebiete

 

     
Lebensmittel-
überwachung
Molkereien:

Eiverarbeitungsbetriebe
Eishersteller
Saftverarbeitungsbetriebe

Lüftungstechnik:

Verkaufsfahrzeuge

Kältetechnik

Sterilisationstechnik
Normalbetriebe

Bauernhöfe

Kombiläden / 
Verkaufstheken
Küchen
Produktionsstätten
Bäckereien / Eiscafe

Fleischverarbeitung

Konservenherstellung
     
 Tierschutz Betäubung:
(Rinder, Schweine, Schafe);
(Fische)
(Geflügel)

Stallklima:

Lüftung:

Wärmebehandlung:
Schlachthöfe
 Metzgereien

Viehställe

Zoohandel
 Futterherstellung
     
 Seuchen-
 bekämfung
Tierische Nebenprodukte:

Speiseresteverarbeiter:

Knochenverwertung

Fettverwertung

Blutmehl

Tötungsmaßnahmen im Seuchenfall
Heimtierkrematorien

Biogas

TBA

Blutmehlfabrik

Viehställe

Hier finden Sie uns

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde vom Bundesverband für technische Sachverständige erstellt.